Partnersites
 
 

 

Interview mit Niels Perlitz (22.10.2008)

 

Reporter:
Hallo Niels ich gratuliere zu diesem guten Start in die neue Saison. Was glaubst du läuft diese Saison besser als in den letzten Spielzeiten?
Niels:
Hallöchen! Das was uns letzte Saison vermittelt wurde konnten wir in dieser saison umsetzen. Der spielerische Zusammenhalt ist noch stärker geworden und die hervorragende Unterstützung der Fans ist einfach ein Traum. Welche Bezirksligamannschafft kann schon 180 zuschauer pro Spiel verzeichnen.
Reporter:
Deine Mannschaft muß nun auf eine unbestimmte Zeit auf dich verzichten. Erkläre bitte den Fans und Usern dein Fehlen in den kommenden Wochen?
Niels:
Für mich war es schon immer eine kleine Last, mit ständigen Schnupfen meine volle Leistung abzurufen. Was sich auch Privat negativ äußerte und dies mich zu dem Entschluß brachte mich operativ von dieser Last zu befreien zu lassen.
Reporter:
Wann bist du wieder da? Und was glaubst du welcher Spieler dich auf deiner Position ersetzen wird?
Niels:
Das ist schwer zu sagen !Mal schauen wie der Heilungsprozess von statten geht. Bin aber zuversichtlich meiner Mannschafft in der Rückrunde wieder zur Verfügung zu stehen,vielleicht is ja ein Comeback in diesem jahr noch möglich.
Reporter:
Seid Saisonbeginn hat die beste Mannschaft der Elsterheide einen neuen Trainer: Lutz Schmuck hat nun das Zepter in der Hand. Wie ist dein Eindruck vom neuen Coach?
Niels:
Reporter:
Welche Mannschaft muß man auf der Rechnung haben die dem LSV Bergen auf der Jagd nach dem Titel ein Bein stellen kann?
Niels:
Reporter:
Und welche Mannschaft muß deiner Meinung nach den Weg in die Stadtklasse antreten?
Niels:
Reporter:
Niels:
Reporter:
Niels:
Reporter:
Niels: