Am Sonntag kommt der SV Zeißig nach Bergen zum Testspiel!

Die Vorbereitung nähert sich der entscheidenden Phase, denn in knapp drei Wochen fällt der Startschuss zur neuen Kreisoberligasaison 2020/2021. Mit dem SV Zeißig (Landesklasse-Ost) gastiert am Sonntag um 15.00 Uhr ein höherklassiger Gegner auf dem NORBERT-PASSECK-SPORTFELD. Mit dem Ex-Bergener Marco Helling (32, 59 Einsätze) kommt ein alter Bekannter zu Besuch. Trainiert wird der Vorjahres-Dreizehnte mittlerweile vom einstigen "Kampfschwein" Falk Weichert. Ihm zur Seite als Co-Trainer steht der jahrelange Kapitän und feine Fußballer Tony Bach. Da ist jede Menge Qualität an der Seitenlinie der Zeißiger, schauen wir was die Zöglinge, der beiden auf den Rasen bringen. Im letzten Jahr spielten beide Mannschaften in der Vorbereitung gegeneinander und trennten sich am Ende 1:1-Unentschieden voneinander. "Meine Spieler waren sehr fleißig in den letzten Trainingseinheiten gewesen. Wir haben verstärkt in den Einheiten an Handlungsschnelligkeit und Torabschluss gearbeitet. Die Grundlagen wie Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit haben meine Schützlinge gut überstanden. Da haben sie es sich verdient wieder unter Wettkampfbedingungen zu proben," so Cheftrainer David Witschaß.

Am kommenden Samstag testet unsere Reserve um 10.30 Uhr beim SV Großräschen II (1. Kreisklasse-Süd/Brandenburg). Diese Partie kam durch Bergens Christopher Knorr zu Stande, der vor zwei Jahren von der Niederlausitz in das Herz der Elsterheide wechselte.

WICHTIG: Am Freitag den 04. September findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung in der Baracke statt. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder recht herzlich eingeladen. Markiert euch diesen Termin am besten dick im Kalender. Los geht´s um 18.00 Uhr!


Zurück