Letztes Heimspiel des Jahres steigt Sonntag gegen Wittichenau!

Pünktlich zum ersten Advent steigt diesen Sonntag (10.30 Uhr) das letzte Heimspiel des Jahres von unserem LSV. Gegner auf dem NORBERT-PASSECK-SPORTFELD ist der Tabellenvierte von der DJK Blau Weiß Wittichenau. Die jungen Schützlinge von Detlef Scholze und Peter Zwahr erwischten einen Sahnestart in die Spielzeit und konnten sogar fünf Spieltage von der Spitze grüßen. Nach zuletzt zwei Pleiten gegen Post Bautzen und Gnaschwitz/Doberschau verloren die Blau-Weißen an Boden und rutschten hinter unseren LSV auf Platz vier in der Tabelle ab. Das Altkreisderby gab es bisher 18-mal auf Kreisoberligaebene (früher Bezirksklasse) und unser Team hat mit acht Erfolgen gegenüber sieben Pleiten knapp die Nase vorn. "Wir wollen an die Punktspiele der letzten Wochen anknüpfen und unseren Fans einen versöhnlichen Abschluss in unserem Wohnzimmer bieten," so Martin Hoßmang. Ein Wert für alle Statistiker und Schönwetterfans, die vielleicht noch überlegen am Sonntag anzureisen. 2019 gab es 14 Heimspiele in denen Bergen 39 Treffer erzielte und starke neun Siege einfuhr. Also wenn das nicht Appetit auf Fußball macht?!?

Unsere Zweite befindet sich im Winterschlaf. Das nächste Pflichtspiel steigt am 08. März 2020 im Herzen der Elsterheide gegen den SV Grün Weiß Schwepnitz.


Zurück