Testspiel Nummer zwei: Bergen empfängt am Sonntag den SV Zeißig!

Nach dem Jubiläumswochenende (30+2 Jahre) des LSV Bergen 1990 kehrt wieder Alltag auf dem NORBERT-PASSECK-SPORTFELD ein. Am kommenden Sonntag trifft die Mannschaft von Trainer Stefan Zehler im zweiten Testspiel der Saisonvorbereitung 2022/23 auf den Landesklasseabsteiger SV Zeißig. Ab 10.30 Uhr rollt dann wieder das Spielgerät und wir sind gespannt, wie sich die Mannen im zweiten Vorbereitungsspiel verkaufen werden. Beim ersten Auftritt gegen die U-17 des Hoyerswerdaer FC klemmte die Säge noch gewaltig. Folgerichtig war die fast schon peinliche 4:8-Packung vor heimischer Kulisse. Dieses Mal werden dem LSV mehrere Akteure zur Verfügung stehen und somit auch mehrere Möglichkeiten in Sachen Aufstellung geboten sein. Einfach wird aber auch dieses Spiel nicht, denn auch der Landesklasseabsteiger um Trainer Falk Weichert formiert sich gerade neu. Zusammen mit der SpVgg Knappensee/Großsärchen möchte man in der Kreisoberliga wieder in sichere Fahrwasser kommen und endlich wieder Spiele gewinnen. Mit Marco Helling (33) begrüßen wir am Sonntag einen alten Bekannten. Der defensive Mittelfeldspieler, der Pässe unter vier Metern liebt wie kaum ein Zweiter, brachte es für unseren LSV auf 65 Einsätze und einen Treffer. Die Mannschaft freut sich natürlich wie immer auf lautstarke Unterstützung am Spielfeldrand. Auf in das zweite Vorbereitungsspiel!


Zurück