Tribünengeflüster!

+++ Zahlen & Fakten: Kapitän Stefan Koark erzielte beim 2:1-Auswärtssieg sein fünftes Saisontor und seinen 71. Treffer für Bergen in der Kreisoberligahistorie. Damit zieht er in der ewigen Bestenliste vorbei an Patrick Scholz (31, heute BSG Stahl Riesa) der 70 Buden für den LSV markierte. Besser als unsere Nummer "15" sind nur Bergens Kreisoberligarekordspieler Tobias Passeck (32, 80 Tore) und Ehrenspielführer Franz Rösner (32, heute Dresdner Sportclub, 89 Treffer). +++

+++ Personalien: Marcel Zwahr fehlte in den letzten beiden Partien bei Oberland/Spree  (2:0-Pleite) und beim Sieg in Großnaundorf (2:1-Sieg) wegen eines zehntägigen Türkeitrips. Der Mittelfeldspieler ist seit gestern wieder auf deutschen Boden und wird in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining  einsteigen. "Soldat" Niels Perlitz (35) klagt immer noch über Schmerzen im Knie. Auch in dieser Woche wird unsere emsige Nummer "7" dem Mannschaftstraining fern bleiben. Angreifer Max Behring (27) stand beim Auswärtssieg in Großnaundorf nicht im Aufgebot. Er klagte nach dem Abschlusstraining über muskuläre Probleme und verzichtete somit auf die Auswärtsreise. "Abwehrmonster" Alexander von Köding (33) ist nach seiner Muskelverletzung im Oberschenkel immer noch nicht bei 100 Prozent. Aus diesem Grund verzichtete unsere Nummer 19 auf einen Einsatz in Großnaundorf. +++

+++ Neues Gefährt: Abwehr-Bubi Erik Friedrich (20) hat seit letztem Sonntag einen neuen Golf sieben unter seinem Hinten. Stolz brachte er seinen Teamkollegen am Sonntagmittag  selbstgemachte Hackbrötchen mit. Wir wünschen allzeit gute Fahrt. +++

+++ Testspiel: Unsere Reserve testet am Sonntag den 14. September um 13.00 Uhr bei der SpG Laubusch/Bluno. Der Kreisligaspitzenreiter setzt in diesem Übungsspiel ausschließlich Ergänzungsspieler ein. Somit kann unsere Zweite ein spielfreies Wochenende überbrücken. Wir danken der SpG Laubusch/Bluno für die problemlose Kommunikation. +++


Zurück