Tribünengeflüster!

+++ Testspielerfolg: Mit 8:1 (4:0) siegte die Mannschaft von Trainer David Witschaß (39) am Freitagabend im letzten Vorbereitungsspiel gegen Kreisligist SV Straßgräbchen. Die Treffer erzielten: Benjamin Hoßmang, Alexander Runschke, Andre Lupp, Matthias Stoyan, Max Herrmann-Heber, David Pohl und 2x Niels Perlitz. Wie schon gegen Kreisligist Hertha Hornow hatte Bergen viel Ballbesitz und jede Menge Torabschlüsse. Ob die letzten beiden Testspiel wirklich geholfen haben oder doch etwas was zu "einfach" waren, werden wir am kommenden Sonntag sehen. Dann empfängt nämlich unser LSV den SV Aufbau Deutschbaselitz zum ersten Punktspiel der Saison auf dem NORBERT-PASSECK-SPORTFELD (Anstoß:10.30 Uhr). +++

+++ Wechsel: Nach sieben Jahren beim LSV Bergen 1990 verlässt uns Kevin Rietz (28) Richtung SV Königsbrück/Lausnitz. "Rietza", der mittlerweile in Königsbrück mit seiner Familie lebt beendet somit das Gependel zwischen den beiden Orten (54 Kilometer Entfernung). In seiner Laufbahn beim LSV brachte es der Modellathlet auf 97 Einsätze (84 in der Kreisoberliga) und drei Treffer für unsere Farben. Wir bedanken uns für sein Engagement beim erfolgreichsten Verein der Elsterheide und wünschen ihm bei seinem neuen Verein alles Gute! +++

+++ Saisonabschluss: Unsere Zweite feierte am letzten Samstag ihren Saisonabschluss 2019/2020. Neben einem Fußballtennisturnier gab es eine große Hüpfburg und eine Eistonne zur Abkühlung. Zum Schmausen hatten die Akteure von Spielertrainer Franco Wussow (33) Wildschwein im Brotmantel mit Sauerkraut. "Ein gelungener Tag an dem viel gelacht wurde", so Kapitän Jan Kiebist (34). Am kommenden Samstag wird es dann allerdings weniger lustig, denn dann trifft man am ersten Spieltag der Saison auf die SpG Kleinhänchen/Marienstern II (Anstoß: 15.00 Uhr). +++

+++ Personalien: Die Knieschmerzen von Kapitän Stefan Koark (32) lassen einfach nicht nach. Er lässt sich in diesen Stunden in Cottbus von einem Spezialisten untersuchen. Wir drücken die Daumen und hoffen auf eine kurze Ausfallzeit. Danny Püschel (29, Kreuzbandriss) muss am 15. September zur abschließenden Untersuchung nach Halle an der Saale. Sollte dieser Termin positiv verlaufen will der Abwehrspieler wieder mit einer Trainingsgruppe trainieren. Lukas Exner (20) hat seine Sprunggelenkverletzung auskuriert und kann wieder voll mit der Mannschaft trainieren. Rekordspieler Tobias Passeck (33) wird in dieser Spielzeit nicht nur auf Torejagd gehen, nein auch als Torwart Nummer drei wird "Passo" geführt. Das bestätigte auch Cheftrainer David Witschaß. "Wir haben ihn gegen Straßgräbchen bewusst Spielzeit zwischen Pfosten gegeben, um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein." +++

+++ WICHTIG: Am Freitag den 04. September findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung in der Baracke statt. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder recht herzlich eingeladen. Markiert euch diesen Termin am besten dick im Kalender. Los geht´s um 19.00 Uhr!+++


Zurück