Tribünengeflüster!

+++ Nachholer: Das abgesagte Spiel vom letzten Sonntag gegen den SV Gnaschwitz/Doberschau wird bereits am kommenden Wochenende in der Elsterheidemetropole nachgeholt. Am Sonntag (04.10.) rollt der Ball um 10.30 Uhr auf dem NORBERT-PASSECK-SPORTFELD. Zuschauer, die bereits ihre Eintrittskarte sicher hatten, können natürlich ihr Ticket am Sonntag nutzen. Für die Fans die noch ohne Ticket in die 40. Kalenderwoche gestartet sind, besteht die Möglichkeit an den Kassen-Häuschen 1-6 ihr Spieltagticket zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erwerben. +++

+++ Nachholer II: Wann die ausgefallene Kreisklassebegegnung unserer Reserve gegen den SV Oberland/Spree II nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Ursprünglich sollte das Spiel am letzten Samstag (15.00 Uhr) auf dem NORBERT-PASSECK-SPORTFELD stattfinden. Der Starkregen machte allerdings eine Ballsportart auf dem ehrwürdigen Sportfeld unmöglich. Spielertrainer Franco Wussow (33) schickte seine Mannen stattdessen eine Stunde auf die Ergometer im Leistungszentrum. Hier bestachen der nimmermüde Henrik Lempe (43) und "Teilzeit-Triathlet" Matthias Seifert (39) mit außergewöhnlich guten Werten. +++

+++ Personalien: Marcel Zwahr (32) hat seine Verletzung (Leistenzerrung) aus dem Deutschbaselitz-Spiel (0:0) auskuriert und kann in dieser Woche wieder voll mit der Mannschaft trainieren. "Altmeister" Andreas Jordan (37) kehrt nach seiner Oberschenkelzerrung aus dem Großnaundorfspiel (3:1-Auswärtssieg) in diesen Tagen auf den Rasen zurück. Ob es für das Nachholspiel am Wochenende reichen wird, ist allerdings unklar. "Kapitän" Stefan Koark (32, Knieprobleme) macht immer bessere Fortschritte. Ein Comeback in dieser Woche steht laut seinem Twitter-Account nichts im Wege. Dort postete der begnadete Fußballer, im Trikot von Ex-Bergener Karl Schöne, am Montagabend ein Bild von der Hantelbank. Mit den vielversprechenden Worten: "Ich kann schon den Rasen riechen und den Pfiff des Schiedsrichters hören. Noch sechs Tage!!!"+++

+++ Personalien II: Abwehrriese Andre Lupp (28) fällt mit einer Innenbanddehnung im Knie die nächsten drei Wochen aus. Unsere Nummer "20" zog sich die Verletzung beim Auswärtssieg in Großnaundorf (3:1-Sieg) zu. Neuzugang Matthias Stoyan (26) kann nach seiner komplizierten Zahn-OP endlich wieder feste Nahrung zu sich nehmen. Der drahtige Außenverteidiger nahm in den letzten neun Tagen sogar 6 Kg ab. Wann "der Kurze" wieder am Training teilnehmen kann ist noch ungewiss. Wir wünschen "Luppi" und "dem Kurzen" gute Besserung. Erfreuliches gibt es von Bergens Kreisoberligarekordspieler Tobias Passeck (33) zu vermelden. Der Offensivspieler hat seine Zerrung im Oberschenkel auskuriert und steht somit vor seinem 360. Einsatz (246 in der KOL) im LSV-Trikot.+++

+++ Neues Hobby: Jungspund Lukas Exner (20) hat mit Kochen ein neues Hobby. Der Linksfuß kam über die Sendung "Das perfekte Dinner" zu seiner neuen Leidenschaft. Am Sonntag kochte er für seine Mannschaftskollegen Marcel Zwahr (32), Max Herrmann-Heber (23) und Bruno Stein (18). Es gab Zwiebelrostbraten mit frittierten Zwiebeln und dazu eine leckere Schwammerlsoße. Seine Mitspieler schwärmten in höchsten Tönen von "Luke" seinen Fähigkeiten. +++


Zurück