Tribünengeflüster!

+++ Testspiel: Zu einem kurzfristigen Testspiel kommt es heute Abend um 19.00 Uhr in Cottbus. Die Mannschaft von Trainer Stefan Zehler (41) trifft auf die U19 vom FC Energie Cottbus (Regionalliga Nordost). Die Rotweißen werden von Trainer Fabian Adelmann gecoacht und belegen momentan den dritten Tabellenplatz hinter dem 1. FC Magdeburg und dem Berliner AK 07. "Eine schöne aber vor allem harte Lehrstunde steht uns da bevor, bei der meine Jungs viel mitnehmen können. Zudem sind viele meiner Spieler große Fans des FCE samt mir", so der Coach gegenüber www.lsvbergen.de. Gespielt wird auf dem Kunstrasen im ehrwürdigen Lokstadion an der Lipezker Straße. +++

+++ Testspielpleite: Zu einer 10:1-Niederlage kam es am Samstagnachmittag beim Vorbereitungsspiel in Cottbus gegen den SV Wacker 09 Ströbitz (Landesliga Süd Brandenburg). Gegen die Mannen von Trainer Randy Gottwald zeigte der LSV über weite Strecken gute Ansätze und kam zu einigen guten Tormöglichkeiten. Der SV hatte natürlich die größeren Chancen und verwertete diese zum Teil eiskalt. "Alle Spieler haben einen guten Job gemacht und sich völlig verausgabt. Solche Sachen kannst du im Training nie und nimmer simulieren. Die Leistungsdaten unser Spieler wurden bereits auf dem Laptop ausgewertet. Die komplette Mannschaft war im intensiven Bereich. Genau solche Effekte wollen wir erreichen", so eine Stimme aus dem Trainer-Team. Den Treffer für Bergen erzielte Erik Friedrich (25). Bergen setzte folgende Spieler ein: N. Klein, M. Weinhold, E. Kubenka, M. Zwahr, J. Zschiesche, M. Seifert, M. Colditz, M. Engler, P. Steinlage, L. Exner, M. Herrmann-Heber, E. Friedrich, S. Koark, L. Prietzel +++

+++ Neuzugänge: Zwei weitere Neuzugänge tragen ab diesem Jahr das Trikot mit dem Traktor auf der Brust. Percy Steinlage (20) und Maximilian Engler (19) sind zwei flexibel einsetzbare Spieler, die uns in Zukunft weiter helfen werden. "Der Weg, der nach dem Abstieg eingeschlagen wurde, geht unaufhaltsam weiter", so Sportdirektor David Witschaß, der sich sichtlich freute bei der Spielerpräsentation. Zuletzt spielten Percy und Maximilian im Nachwuchs beim SV Zeißig aktiv Fußball. Den Kontakt zu unseren beiden Neuzugängen vermittelte übrigens unser Angreifer Benno Berlin (19). Wir heißen beide Spieler herzlich willkommen und wünschen für die Zukunft eine schöne und erfolgreiche Zeit beim besten Verein der Elsterheide! +++

+++ Personalien: Robert Lange (22) verletzte sich bei einem Trainingsspiel gegen Wittichenau (0:5) unglücklich am Knie und musste unter Schmerzen vom Platz gestützt werden. Eine Untersuchung beim Arzt ergab zum Glück keine schwere Verletzung. Nur eine Überstreckung, welche eine Pause von Minimum drei Wochen bedeutet. Wir wünschen Robert an dieser Stelle eine schnelle Genesung und hoffen auf eine baldige Rückkehr. Markus Kralisch (18) kehrt in dieser Woche nach überstandener Grippe zurück ins Mannschaftstraining. Auch Max Behring (32) hat seinen Infekt auskuriert und wird wieder unter den Akteuren auf dem Trainingsplatz zu finden sein. Pascal Hering (21) klagte in der letzten Woche über Schmerzen am operierten Knie und musste deshalb eine Pause einlegen. In den kommenden Tagen wird er wieder zur Mannschaft stoßen und voll ins Training einsteigen. +++

+++ Zweite Mannschaft: Eine wunderbare Sache könnte sich in den nächsten Tagen ereignen. Laut der "Bergener-Zeit" und dem "Neuwiesener-Kurier" wird es in der neuen Saison 2024/25 wieder eine zweite Mannschaft des LSV Bergen 1990 geben. Die Offiziellen wollen das in den nächsten Tagen beschließen und dann auch verkünden. Ein Trainer-Team soll auch schon in den Startlöchern stehen. Zudem sind "weitere Neuzugänge in Aussicht", so ein Auszug von den beiden meistverkauften Zeitschriften (über 580 Auflagen pro Tag, 1,95 € das Stück) in der Elsterheide. Wir sind gespannt und hoffen auf einer Rückkehr der Reserve, welche nach 16 Jahren Bestehen im vorletzten Jahr aufgrund unterschiedlicher Probleme aufgelöst wurde. +++


Zurück