Tribünengeflüster!

+++ Spielabsage: Das Kreisklassepunktspiel unserer Reserve musste am vergangenen Samstag kurzfristig abgesagt werden. Wegen starker Regenfälle war das NORBERT-PASSECK-SPORTFELD nicht bespielbar. Wann die Partie gegen die SpG Baruth II/Hochkirch II nachgeholt wird, ist noch unklar. Spielertrainer Franco Wussow (33) spekuliert auf einen Termin im Jahr 2021. "Wir spielen bis Weihnachten durch, nur der Buß- und Bettag wäre da noch eine Option. Schauen wir mal, was die Obrigkeiten des Verbandes entscheiden, so der Trainer gegenüber www.lsvbergen.de. +++
 
+++ Happy Birthday: Heute feiert unser legendäre Mannschaftsleiter Michael Wierick seinen 42. Geburtstag. "Raffi", der seit 22 Jahren Betreuer der ersten Mannschaft ist, hat nicht nur über zehn verschiedene Cheftrainer erlebt, sondern auch Pokale, Meisterschaften und Aufstiege mitgefeiert. Keine Person im Verein ist länger in der ersten Mannschaft tätig als der begeisternde Eishockey-Fan und ambitionierte Fahrradfahrer. Wir wünschen alles erdenklich Gute zum Ehrentag und hoffen das noch viele weitere Jahre hinzukommen! +++
 
+++ Happy Birthday II: "Soldat" Niels Perlitz, der momentan an einer Knieverletzung aus dem Gnaschwitzspiel laboriert, feierte letzten Mittwoch seinen 37. Geburtstag. Der nimmermüde Arbeiter kommt in 15 Jahren LSV Bergen auf beachtliche 333 Spiele (241 in der KOL) und 47 Treffer (21 in der KOL). Der Publikumsliebling und "Bergens Fußballer des Jahres 2019" ist auch abseits des Platzes ein echtes Vorbild in Sachen Vereinsarbeit. Der LSV ist stolz, so einen Spieler in seinen Reihen zu haben. Die Redaktion von www.lsvbergen.de wünscht alles Gute nachträglich vor allem gute Besserung, was sein lädiertes Knie angeht.+++
 
+++ Happy Birthday III: Maik Kasper wurde am vergangen Freitag 30 Jahre alt. Der Mittelfeldspieler unserer Reserve (spielte bisher achtmal für unsere Farben) feierte im Bergener Vorort Hoyerswerda seinen Ehrentag mit vielen Mannschaftskollegen. Da kam die Spielabsage unser Zweiten quasi wie gerufen. Wir wünschen alles Gute nachträglich und hoffen das unanständig gefeiert wurde. +++
 
+++ Personalien: Mit Kapitän Stefan Koark (32), Matthias Stoyan (26), Marcel Zwahr (32) und Alexander von Köding (34) kehrten gegen den SV Burkau gleich vier Akteure zurück in die Startelf, die zuletzt verletzungsbedingt fehlten. Auch Rekordspieler Tobias Passeck (33) war nach überstandener Oberschenkelverletzung wieder zurück im Kader. Unser Nummer "8" spielte in seinem 361. Spiel für Bergen 17 Minuten. Abwehr-Ass Andre Lupp (28) fehlte gegen Burkau wegen seiner Innenbanddehnung im Knie. In dieser Woche möchte unsere Nummer "20" wieder dosiert mit der Mannschaft trainieren. Davon kann "der Soldat" Niels Perlitz (37) nur träumen. Sein Knieverletzung aus dem Gnschawitzspiel ist immer noch nicht abgeklungen. Ob er überhaupt in diesem Jahr noch mal für den LSV auflaufen wird, ist mehr als ungewiss. Andreas Jordan (38) zählte beim 6:1-Heimsieg gegen den SV Burkau noch nicht zum Kader. Er konnte beim Abschlusstraining nach seiner Muskelverletzung aus dem Großnaundorfspiel wieder voll mittrainieren. Die medizinische Abteilung entschied sich allerdings gegen eine Nominierung des Abwehrspielers. "In dieser Woche sollte er dann wieder bei 100 % sein" so ein Sprecher der Abteilung.+++

Zurück